Der Datenverbund

Von 2012- 2105 pflegten Berliner Freiwilligenagenturen die Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige in einem gemeinsamen Datenverbund. Dieses von der Aktion Mensch unterstützte Vorhaben in Kooperation mit der bagfa Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen macht Berliner Engagementmöglichkeiten auch bundesweit bekannt – und öffnet Berliner*innen den Zugang zu bundesweiten Engagementlandschaften.

Seit 2016 speisen Berliner Freiwilligenagenturen ihre Daten nicht mehr im Verbund in die Freiwilligendatenbank ein.

Zur Freiwilligendatenbank: Mein Engagement finden

Mit der Freiwilligendatenbank der Aktion Mensch können Bürgerinnen und Bürger online Engagementmöglichkeiten vor Ort finden. Sie ist mit rund 15.000 Einträgen die größte Engagementdatenbank in Deutschland. Über 70 Freiwilligenagenturen speisen als Netzwerkpartner die gemeinsame Datenbank mit ihren Engagementmöglichkeiten und sorgen so für rund 90 Prozent der Angebote. Mehr Informationen gibt es hier.

STARTSEITE | PROJEKTE | DATENVERBUND