Verantwortung in der Zivilgesellschaft übernehmen

nstitut für Produktives Lernen in Europa (IPLE)

Das Institut für Produktives Lernen in Europa (IPLE)↵ hat seit dem Schuljahr 2010/11 zusammen mit 18 Sekundarschulen Projekte entwickelt, die das Engagement junger Menschen in ihrem Lebensumfeld und dessen Integration in das schulische Lernen fördern.

Freiwilligenagenturen sind dabei wichtige Kooperationspartner. Das Institut unterstützt die Schulen mit Beratungen und Fortbildung.

AKTUELL: Workshop-Reihe „Lernen durch Verantwortung in der Zivilgesellschaft“ 2014-2015↵ – pdf 1,4 MB

STARTSEITE | KOOPERATIONEN | VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN